Kuchen

Zwetschkenkuchen

Zutaten für 8 Portionen

  • 150 g Zucker
  • 3 EL Rohrzucker
  • 2 Stk Eier
  • 1 TL Zimt
  • 500 g Zwetschken
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Backpulver
  • 125 g Mehl, glatt
  • 120 g Butter, zimmerwarm
  • 3 EL Semmelbrösel

 

Zubereitung

  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen, eine Springform mit Butter ausstreichen und mit Bröseln ausstreuen.
  2. Die Zwetschken waschen, halbieren und entsteinen. Das Mehl mit dem Backpulver versieben. Den Rohrzucker mit dem Zimt vermischen.
  3. Die Butter mit Salz sowie dem Zucker cremig schlagen, die Eier einzeln unterrühren, bis ein homogener Teig entstanden ist. Das Mehl unterziehen und den Teig in die Springform füllen.
  4. Die Zwetschken mit der Schnittfläche nach oben auf dem Teig verteilen und mit der Zimt-Zuckermischung bestreuen.
  5. Den Kuchen für 35-45 Minuten backen. Nach gelungener Stäbchenprobe den Kuchen auf einem Kuchengitter erkalten lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close