Kochrezepte

Zucchiniaufstrich nicht nur für brot, sondern auch als zucchinisosse zu würstchen, fleisch oder pommes

ZUTATEN

  • 2 St.Zucchini
  • 6 St.Paprika
  • 4 St.Tomaten
  • 4 St.Chilischoten
  • 1 St.Knoblauchknolle
  • 2 ELSalz
  • 5 ELZucker
  • 100 mlEssig
  • 250 mlÖl
  • Pfeffer nach Geschmack
  • Cayennepfeffer nach Geschmack
  • 100 mlmittelscharfer Senf
  • 2 ELDijon-Senf

ZUBEREITUNG:

Zucchini und Paprika putzen, grob schneiden und in einen großen Topf geben. Geschnittene Tomaten, gehackte Chilischoten und geschnittenen Knoblauch hinzufügen. Den Topf auf den Herd stellen.
Salz, Zucker, Essig und Öl in den Topf geben und so lange kochen, bis das Gemüse anfängt zu zerfallen.
Danach Pfeffer, Cayennepfeffer sowie Senf hinzufügen und kurz weiter kochen.
Mit einem Stabmixer pürieren und noch heiß in saubere Gläser füllen. Diese anschließend gut verschließen, auf den Kopf stellen, mit einem Geschirrtuch zudecken und kalt werden lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close