Kuchen

Zitronenmuffins in Beerensauce

Zutaten:

Muffins

250 g weiche Butter
200 g Zucker
4 Eier
Saft und abgeriebene Schale von 1 Zitrone
250 g 00-Mehl
150 g Kartoffelstärke
1 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
Waldfruchtsauce
2 Esslöffel Beerenpüree
1 Esslöffel Kartoffelstärke
2 Esslöffel Zitronensaft
2 Esslöffel Puderzucker
Zitronenmuffins in Beerensauce

Vorbereitung:

Die Butter mit dem Zucker verrühren, die Eier hinzufügen und weiterarbeiten. Den Zitronensaft, die Schale, das Mehl und die Stärke (nach und nach), das Backpulver und das gesiebte Salz hinzufügen. Sie erhalten eine glatte Creme, die Sie in Silikonformen für Muffins füllen. 30/40 Minuten backen.
Nehmen Sie sie aus dem Ofen, lassen Sie sie abkühlen, schneiden Sie sie in zwei Hälften und legen Sie sie auf eine Untertasse. Dazu geben Sie etwas Beerensauce, die aus dem Beerenpüree, der Stärke, dem Zitronensaft und dem Puderzucker hergestellt wird.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close