Salate

Wiener heringsschmaus

ZUTATEN FÜR 7 PORTIONEN

  • 500 g Hering
  • 500 g Kartoffeln (fest kochend)
  • 5 Stk Karotten
  • 1 Stk Apfel
  • 1 Stk Ei
  • 170 g Erbsen
  • 1 Stk Zwiebel
  • 350 ml Rapsöl
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 TL Senf
  • 5 Stk Essiggurken
  • 2 Becher Joghurt

 

ZUBEREITUNG

  1. Die Heringe werden aus der Packung genommen, unter kaltem Wasser abgewaschen und in mundgerechte Stücke geschnitten.
  2. Währenddessen lassen Sie die Kartoffeln in einem Topf mit heißem Salzwasser für 20-25 Minuten kochen. Sobald sie gar sind, werden sie entnommen und in Scheiben geschnitten.
  3. Die Karotten werden geschält und in kleine Würfel geschnitten. Die Zwiebel wird ebenfalls geschält und fein gehackt. Zuletzt wird noch der Apfel entkernt und, gemeinsam mit den Gurkerln in kleine Stücke geschnitten.
  4. Alle Zutaten kommen nun in eine große Schüssel und werden gut miteinander vermischt.
  5. Für die Mayonnaise wird das Ei mit dem Mixer aufgeschlagen. Anschließend wird unter stetigem Rühren das Öl hinzugegossen. Anschließend wird mit Salz, Pfeffer und Senf abgeschmeckt und alles mit dem Joghurt verrührt. Zuletzt wird die Mayonnaise in die Schüssel geleert und alles gut vermengt.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close