Dessert

Wie man Apfelmus macht: Eine gesündere Dessert-Alternative

Wie man Apfelmus macht: Eine gesündere Dessert-Alternative

Apfelmus ist vielleicht nicht das aufregendste Essen, aber es ist ein Grundnahrungsmittel in vielen Haushalten. Aus Äpfeln, Zucker und etwas Vanille hergestellt, ist Apfelmus eine vielseitige Zutat, die in einer Vielzahl von Gerichten verwendet werden kann, vom Frühstück bis zum Dessert.
Obwohl dieses Kompott oft mit Kindergerichten in Verbindung gebracht wird, ist es eigentlich eine nahrhafte Option für Menschen jeden Alters, hier ist, wie man Apfel zu Hause zählen lässt.

 

 

Zutaten :

3 Äpfel
1 Prise Vanillepulver
1 EL brauner Zucker

 

 

Zubereitung:

Zuerst die Äpfel schälen und in kleine Würfel schneiden.
Dann in einen Topf geben, den braunen Zucker und die Vanille hinzufügen und mit dem Pfannenwender vermischen.
Decken Sie die Pfanne ab und stellen Sie sie auf mittlere bis niedrige Hitze und kochen Sie sie dann 15 bis 20 Minuten lang, wobei Sie gelegentlich umrühren, damit die Äpfel gut vermischt werden.
Gießen Sie sie in eine Schüssel und zerdrücken Sie sie dann mit einer Gabel – Sie werden feststellen, wie einfach die Äpfel sind.
Endlich servieren und allen einen guten Appetit.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close