Dessert

Weißes Schokoladen-Erdbeer-Tiramisu, wir sind völlig süchtig!

Dieses Dessert ist der Hammer! Mein Freund hat es jahrelang oft für uns zubereitet und jedes Mal kämpfen wir darum, das Letzte essen zu können.

Wir sind völlig süchtig. Ich habe es in einer großen Pyrex-Schüssel zubereitet, aber Sie können die Menge gerne reduzieren, wenn Sie es in einer kleineren Schüssel zubereiten.

Ich empfehle, es am Vortag zuzubereiten, damit es gut fest wird, es wird nur noch besser.

Damit das Rezept gelingt, ist es notwendig, die Zutaten gut abzumessen und vorzubereiten, bevor mit dem Rezept begonnen wird.

Sie müssen auch die Garzeit und -temperatur beachten. Befolgen Sie daher die unten beschriebenen Schritte Schritt für Schritt.

Zutaten (für 8 Personen):

– 100g weiße Schokolade

– 500g Mascarpone

– 6 Eier

– 300g Erdbeeren

– 2 Packungen bretonische Paletten

– 60g Zucker

Vorbereitung:

Schritt 1

Schokolade im Wasserbad schmelzen.

2. Schritt

Das Eigelb mit dem Zucker schlagen.
Schritt 3

Mascarpone dazugeben.

Stufe: 4

Die weiße Schokolade hinzufügen und vorsichtig verrühren.

Stufe: 5

Eiweiß schlagen.

Schritt: 6

Das Eiweiß vorsichtig unterheben.

Stufe: 7

Zerbröckeln Sie die bretonischen Paletten.

Schritt: 8

Legen Sie eine dünne Schicht auf den Boden Ihrer Servierschüssel.

Stufe: 9

Eine Schicht Mascarponecreme hinzufügen.

Stufe: 10

Dann eine Schicht gehackte Erdbeeren hinzufügen.

Stufe: 11

Wiederholen Sie den Vorgang mit einer Schicht Kekse und einer Schicht Mascarponecreme.

Beenden:

Streuen Sie ein paar Krümel bretonischer Paletten und ein paar Erdbeeren zum Dekorieren darüber (wenn Sie keine übrig haben, bestreuen Sie sie mit Kakaopulver oder reiben Sie Schokolade Ihrer Wahl darüber).
Mindestens 8 Stunden kalt stellen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close