Kuchen

Weihnachtliche schokorollen

Zutaten für 4 Portionen

  • 150 g Mehl glatt
  • 100 g Butter
  • 1 Stk Ei
  • 3 EL Backkakao
  • 50 g Nüsse gerieben
  • 0.5 TL Lebkuchengewürz
  • 40 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Staubzucker

 

Zubereitung

  1. Das Mehl zusammen mit Salz, Kakaopulver, Lebkuchengewürz, Nüssen und Zucker mischen, die Butter darauf verteilen, Ei aufschlagen und ebenfalls zugeben. Zutaten gut miteinander verkneten, den Teig in Folie wickeln und 20 Minuten kalt stellen.
  2. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen, Backblech mit Backpapier auslegen. Den Teig zu Rollen mit einem Durchmesser von 2,5 – 3cm formen und aufs Blech legen, in den Ofen schieben und für 15 Minuten backen. In der Zwischenzeit den Staubzucker mit dem Zitronensaft verrühren.
  3. Das Blech aus dem Ofen nehmen und die heißen Rollen mit Zitronenglasur bestreichen. Die Rollen etwas abkühlen lassen und mit einem scharfen Messer in schräge 2 cm Stücke schneiden. Anschließend vollständig trocknen und abkühlen lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close