Kuchen

Weiches Gianduia- und Haselnussnougat

Zutaten:

300 g dunkle Schokolade
300 g Gianduia
300 g dunkle Schokoladencreme
250 g ganze Haselnüsse
100 g Haselnusspaste

Vorbereitung:

Die dunkle Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit einer Küchenbürste etwas in die von Ihnen gewählte Form gießen, dabei die Wände gut auskleiden. Stellen Sie die Form für einige Minuten in den Kühlschrank, damit die Schokolade fest wird, und wiederholen Sie den Vorgang noch zweimal, um eine dickere Masse zu erhalten. Der verbleibende Teil wird dazu verwendet, den letzten Teil des Nougats zu bedecken und so die Füllung zu umschließen.
In der Zwischenzeit die Gianduja im Wasserbad schmelzen, die dunkle Schokoladencreme, die Haselnusspaste* und die ganzen Haselnüsse hinzufügen und gut verrühren. Gießen Sie die Füllung in die Form, die Sie mit der dunklen Schokolade bedeckt haben.
Stellen Sie das Dessert für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank und bedecken Sie dann den oberen Teil des Nougats mit der restlichen dunklen Schokolade (die, wenn Sie sie umdrehen, die Basis des Nougats bildet).
Stellen Sie es erneut für eine Stunde in den Kühlschrank, danach können Sie Ihr Nougat aus der Form lösen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close