Kuchen

Weiche Kokosnussschokoladen In 10 Minuten bereit

Zutaten:

200 gr. von dunkler Schokolade
200 gr. von weißen Schokoladenwafern
Dehydratisierte Kokosnusskörner
100 gr. Mandel
1 Esslöffel Milch

Vorbereitung:

Nach dem Reinigen grob den weißen Schokoladenwafer und Mandeln zerhacken und geröstet. Abgesehen davon, die dunkle Schokolade mit einem Löffel Milch in Bagno Maria zu verschmelzen; Gießen Sie sich in die Wafer und Mandeln und mischen Sie alles gut, bis sie eine homogene Mischung bilden.
Lassen Sie es 15 Minuten abkühlen und lassen Sie es 1 Stunde lang im Kühlschrank ruhen; Legen Sie nach der notwendigen Zeit die Kokosnuss in eine Untertasse und nehmen Sie den Teig zurück. Bilden Sie sich mit Teilen davon einige Kugeln der Größe einer Schokolade und helfen Ihnen mit den beiden Handflächen (lassen Sie sie drehen) und geben Sie sie dann in die Kokosnuss. Legen Sie die Kugeln auf einen Teller, legen Sie ihn 20 Minuten lang in den Kühlschrank und servieren Sie Ihre köstlichen Schokoladen-Coco-Bons.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close