Kochrezepte

Vollkorn-Sandwiches mit Kürbiskernen

Zutaten

 

  • 500 g Vollkornmehl
  • 300 ml warmes Wasser
  • 10 g Bierhefe
  • 15 g Salz
  • Teelöffel Akazienhonig
  • 20 ml Olivenöl + Öl zum Bestreichen
  • 100 g gereinigte Kürbiskerne
  • andere Samen (optional)

Anweisungen

  1. Lösen Sie die Bierhefe zusammen mit einem Teelöffel Honig im warmen Wasser auf. Lassen Sie es eine Minute ruhen.
  2. Das gesiebte Vollkornmehl in eine große Schüssel geben. Stellen Sie ihn wie einen Brunnen auf und gießen Sie die im Wasser gelöste Hefe in die Mitte. Das Öl dazugeben, etwas mit der Hand verrühren und zum Schluss das Salz hinzufügen. Gut verarbeiten, bis ein homogener Teig entsteht. Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 2-3 Stunden gehen lassen.
  3. Nehmen Sie den Teig erneut, fügen Sie die Kürbiskerne hinzu und vermischen Sie sie. Anschließend 20 runde Sandwiches formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Lassen Sie sie 1 Stunde lang gehen.
  4. Die Sandwiches mit etwas Olivenöl bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180° 20 Minuten garen. Die Brötchen aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close