KochrezepteKuchen

VEGANER Mürbeteig von Marco Bianchi

Zutaten

 

 

250 g Mehl (130 g Mehl Typ 2 + 120 g Dinkelmehl oder 250 g Mehl Typ 2) 80 g
Vollkornzucker (vorzugsweise Puderzucker oder Mascobado-Pulver)
60 g kaltes Wasser
60 g Sonnenblumenöl oder Bio-Mais
1 Teelöffel Backpulver
Schale einer Bio-Zitrone
1 Prise Zimt (optional)

Vorbereitung

Zuerst den Zucker in kaltem Wasser auflösen, dann das Zuckerwasser zusammen mit dem Öl zur Mehlmischung geben, die abgeriebene Zitronenschale und den Zimt dazugeben und gut vermischen. Machen Sie einen glatten Teig, den Sie etwa 1 Stunde lang im Kühlschrank mit Frischhaltefolie ruhen lassen.
Dann den Teig ausrollen, daraus Kekse, Torten oder Päckchen formen und dann im vorgeheizten, statischen Ofen bei 180° etwa 15–30 Minuten backen (immer nach 10 Minuten den Ofen überprüfen, da die Kekse weniger Zeit brauchen).

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close