Kuchen

Topfenstrudel

Zutaten für 2 Portionen

  • Zutaten für den Teig
  • 250 g Mehl (glatt)
  • 1 Prise Salz
  • 60 ml Öl
  • 125 ml Wasser
  • Zutaten für die Fülle
  • 100 g Butter
  • 3 Stk Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 Pk Vanillezucker
  • 250 g Topfen
  • 2 Stk alte Semmel
  • 1 Prise Rosinen, nach Geschmack
  • Zutaten zum Bestreichen
  • 1 Stk Eidotter (zum Bestreichen)

 

Zubereitung

  1. Für den Topfenstrudel muss zuerst ein Strudelteig zubereitet werden, dazu das Mehl, Salz, Öl und Wasser in einer Schüssel gut verkneten. Eine halbe Stunde bei Zimmertemperatur und mit einem Tuch abgedeckt rasten lassen.
  2. Für die Fülle: Semmel in Wasser einweichen. Butter, Zucker, Vanillezucker, Dotter schaumig rühren. Passierten Topfen und ausgedrückte Semmel dazugeben. Schnee schlagen und zugeben.
  3. Eine Arbeitsfläche mit einem großen Tuch vorbereiten darüber wird etwas Mehl aufstreuen. Den Teig darauf schön dünn ausziehen.
  4. Nun die Fülle vorsichtig auf dem augezogenen Teig verteilen. Jetzt noch die Rosinen gut verteilt aufstreuen.
  5. Den Teig von beiden Seiten bis zur Mitte hin einrollen oder nur von einer Seite her einrollen, je nach Belieben.
  6. Jetzt noch den Strudel vorsichtig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, mit verquirltem Ei bestreichen und bei 180°C im vorgeheizten Backrohr, Ober- und Unterhitze backen bis der Teig eine goldgelbe Farbe erreicht hat.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close