Kochrezepte

Tiroler gerstensuppe

Zutaten für 4 Portionen : TIROLER GERSTENSUPPE

  • 150 g Gerste
  • 1 Stg Lauch
  • 2 Stk Karotten
  • 4 Stk Kartoffeln (mittelgroß)
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Stk Sellerie
  • 1 Prise Salz
  • 120 g Selchfleisch (fertig)
  • 1.5 l Rindsuppe (oder Instant)
  • 1 Prise Liebstöckl (zum Würzen)

 

Zubereitung TIROLER GERSTENSUPPE

  1. Die Gerste über Nacht in Wasser einweichen – danach durch ein Sieb abseihen und mit kaltem Wasser abbrausen.
  2. Die Kartoffeln werden geschält, würfelig geschnitten und in Wasser bissfest gekocht, (etwas Salzen). Die Karotten, Sellerie, Zwiebel und Lauch waschen, putzen und kleinwürfelig schneiden.
  3. Nun wird das klein geschnittene Selchfleisch in einem Topf angeröstet. Danach gleich das Gemüse (Karotten, Sellerie, Zwiebel) hinzufügen und kurz mitrösten lassen.
  4. Anschließend die Gerste zufügen, kurz durchrühren und mit der Suppe aufgießen und bei geschlossenem Deckel solange köcheln lassen, bis die Gerste bissfest ist (ca. 35 Minuten).
  5. Zum Schluss den Lauch und die Kartoffeln zufügen. Vor dem Servieren kann mit Liebstöckl gewürzt werden. (nach Wunsch nochmals salzen).

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close