Kochrezepte

Thunfischragout, perfektes Rezept

Zutaten

 

  • 500 g frischer Thunfisch oder Thunfisch aus der Dose
  • 350 g Bio- Bucatini aus der Nudelfabrik Delverde
  • 500 g Tomatenpüree (ich verwende Polpa Più Cirio Püree)
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehe
  • 20 kleine entsalzte Kapern
  • 10 entsteinte schwarze Celline- Oliven (aus Salento).
  • 1 Bund frischer Oregano
  • 1 Bund Petersilie
  • Salz

Anweisungen

  1. In einem Topf eine Knoblauchzehe in 2-3 Esslöffeln Olivenöl anbraten. Den Thunfisch (frisch oder aus der Dose) dazugeben und bei mittlerer Hitze einige Minuten anbraten, dabei mit einer Gabel etwas zerkleinern.
  2. Das Tomatenpüree, die in sehr kleine Stücke geschnittenen Oliven, die entsalzten Kapern, den Oregano und das Salz dazugeben und mit einem Deckel verschließen und bei mäßiger Hitze mindestens 30 Minuten kochen lassen.

Kochen Sie die DelVerde-Bucatini in reichlich Salzwasser, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie in den Thunfischragout. Mit frisch gehackter Petersilie dekorieren, umrühren und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close