Kuchen

Tarte mit Mandarinenmarmelade, Blutorangen und Mandeln

Zutaten:

400 g. aus Mehl gemacht
200 g. aus Butter
150 g. Rohrzucker
2 Eier
abgeriebene Schale einer Zitrone
1/2 Tasse Milch
1 Prise Salz
Vanillin
Marmelade aus Mandarinen, Blutorangen und Mandeln
Tarte mit Mandarinenmarmelade, Blutorangen und Mandeln

Vorbereitung:

Die Eier mit dem Zucker verquirlen; Die geschmolzene Butter im Wasserbad hinzufügen und dann das Mehl zusammen mit dem Vanillin hinzufügen. Zitronenschale und 1 Prise Salz dazugeben und alles verrühren, bis eine homogene Masse entsteht.

Den Teig in Frischhaltefolie einwickeln und für mindestens eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.
Nach dem Ruhen zurücknehmen, ein Backblech mit Butter bestreichen und etwas auf dem Boden verteilen, bis es vollständig bedeckt ist. Geben Sie ebenfalls etwas Teig auf den Rand und geben Sie darauf die Mandarinen-, Blutorangen- und Mandelmarmelade, deren Zubereitung Sie hier finden. Aus dem restlichen Teig Streifen formen und diese vertikal und horizontal auf die Tarte legen, so dass eine Art Netz entsteht. Im vorgeheizten Backofen bei 160° 40 Minuten backen, dabei darauf achten, dass es nicht anbrennt, damit es gleichmäßig gart. Abkühlen lassen, in Spalten schneiden und servieren.

Ein Genuss für den Gaumen!!!

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close