Kochrezepte

Szegediner krautfleisch

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 800 g Schweinebauch
  • 600 g Sauerkraut (Dose)
  • 1 l Fleischbrühe
  • 4 Stk Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Kümmelsamen
  • 0.5 TL Pfeffer
  • 0.5 TL Salz
  • 1 TL Paprikapulver
  • 100 g Sauerrahm
  • 2 TL Tomatenmark

 

ZUBEREITUNG

  1. Fleisch in gleichmäßig große, mundgerechte Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in grobe Würfel schneiden.
  2. In einem großen Topf das Öl heiß werden lassen. Zwiebel beifügen und andünsten. Fleischwürfel beifügen und rundherum braun anbraten. Tomatenmark kurz mit rösten. Paprikapulver, Kümmel, Salz und Pfeffer darüber streuen, mit Fleischbrühe aufgießen und ca. 30 Minuten bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel köcheln lassen.
  3. Nach den 30 Minuten das Sauerkraut untermengen und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Vor dem Servieren den Sauerrahm unterziehen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close