Dessert

Sweet Delights: Paradise Cream-Filled Puff Pastry Tarts

Zutaten:

  • 1 Packung Blätterteig (etwa 270 g)
  • 1 Päckchen Paradiescreme
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung:

  1. Den Blätterteig auftauen lassen.
  2. Die Paradiescreme nach Packungsanleitung zubereiten.
  3. Die Butter schmelzen und mit dem Puderzucker schaumig rühren.
  4. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Die Paradiescreme darauf verteilen und mit der Butter-Puderzucker-Mischung bestreichen.
  5. Den Blätterteig von der Längsseite her aufrollen und in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden.
  6. Die Blätterteigschnitten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft) etwa 15 Minuten backen.

Tipps:

  • Die Blätterteigschnitten können auch mit anderen Cremes, wie z. B. Vanillecreme oder Schokocreme, gefüllt werden.
  • Zum Servieren kann man die Blätterteigschnitten mit Puderzucker bestäuben oder mit Sahne garnieren.

Fazit:

Blätterteigschnitten mit Paradiescreme sind ein leckeres und einfaches Dessert, das perfekt für einen besonderen Anlass ist. Die Paradiescreme ist süß und cremig und die Butter-Puderzucker-Mischung sorgt für einen knusprigen Biss.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close