Kochrezepte

SÜSSERIEGEL MIT GEMISCHTEN SAMEN, hausgemacht mit nur 2 ZUTATEN

Zutaten

  • 1 Tasse Chiasamen
  • 1 Tasse Sesamkörner
  • 1 Tasse Sonnenblumenkerne
  • 1 Tasse gemischter Kürbis, Leinsamen, Sonnenblumenkerne
  • 4 Esslöffel Wildblumenhonig oder Zucker
  • 2 Tassen Wasser

 

 

Anweisungen

  1. Nehmen Sie eine große Schüssel und gießen Sie Wasser, Chiasamen, Sesamsamen, Sonnenblumenkerne, Leinsamen und Kürbiskerne hinein. Mischen Sie alles und Sie werden sehen, dass Chia und Leinsamen das Wasser absorbieren und ihr Gel abgeben, das beim Kochen als Klebstoff für die Riegel dient. Dann den Zucker oder Honig hinzufügen und alles gut vermischen.
  2. Gießen Sie die Mischung in die Pfanne: Ich verwende die Bar-Pfanne von Guardini. Wenn Sie es nicht haben, können Sie ein normales Backblech verwenden und das Rechteck nach einer Stunde Garzeit portionieren. Im vorgeheizten Ofen bei 160° 1 Stunde backen, dann die Form aus dem Ofen nehmen, die Riegel mit einem Spatel umdrehen und eine weitere Stunde im Ofen backen. Bei geringer Hitze über einen längeren Zeitraum werden die Riegel knusprig.
  3. Bitte denken Sie daran, sie nach dem Garen vollständig abkühlen zu lassen (überprüfen Sie immer den Ofen und stellen Sie ggf. weniger oder mehr als nötig bereit), bevor Sie sie hermetisch verschließen, da sie sonst dazu neigen, weich zu werden. Wenn dies passiert, legen Sie sie einfach bei sehr schwacher Hitze für 15 Minuten auf der einen und 15 Minuten auf der anderen Seite in eine Pfanne. Anschließend abkühlen lassen und genießen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close