Dessert

Süße Waffeln oder Nutella Gaufre | Originalrezept

Zutaten

  • 100 g Butter (+ 20 g Butter zum Bestreichen)
  • 140g 00 Mehl
  • 1 großzügige Prise Salz
  • Eier
  • 1 Päckchen Vanille
  • 110 g Zucker
  • Puderzucker nach Geschmack
  • Nutella nach Geschmack

Anweisungen

  1. Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und schlagen Sie dieses zusammen mit der Hälfte des Zuckers in einer Schüssel schaumig.
  2. Fügen Sie die geschmolzene Butter hinzu und lassen Sie sie etwas abkühlen, bevor Sie sie in die Mischung gießen. Separat das Eiweiß mit der anderen Hälfte des Zuckers schlagen und mit Bewegungen von unten nach oben in die Masse einarbeiten, damit es nicht zerfällt.
  3. Geben Sie nun nach und nach das gesiebte Mehl mit dem Salz und dem Vanillin hinzu und vermengen Sie es vorsichtig, eventuell mit einem Gummispatel, bis eine homogene Masse entsteht.
  4. Nehmen Sie nun die Waffelplatte, schalten Sie sie ein und lassen Sie sie aufwärmen, indem Sie die Temperatur auf die höchste Stufe einstellen. Wenn der Teller heiß ist, bestreichen Sie ihn mit geschmolzener Butter und gießen Sie jeweils eine großzügige Schöpfkelle der Mischung in die Mitte des Tellers: Wenn Sie den Teller schließen, dehnt sich die Mischung auf die gesamte Größe des Tellers aus. Sobald die Maschine geschlossen ist, lassen Sie sie etwa 5 Minuten lang backen, bis die Waffel goldbraun ist. Nehmen Sie die Waffel vom Teller, legen Sie sie auf ein Schneidebrett und entfernen Sie alle überschüssigen Ränder.
  5. Die Waffeln mit etwas Puderzucker bestäuben, mit warmem Nutella füllen und noch heiß servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close