Kuchen

Süße Brioches mit Schokoladenstückchen

Zutaten

  • 250 Manitobamehl
  • 250 g 00 – Mehl
  • 1/2 Stange frische Hefe
  • 100 g Zucker
  • 50 g weiche Butter
  • 220 ml warme Milch
  • Ei
  • 50 Milchschokoladenstückchen
  • 1 Eigelb + 2 Esslöffel Milch zum Bestreichen

Anweisungen

  1. Die Hefe in der warmen Milch auflösen. Gesiebtes Mehl, Zucker, Butter und Salz hinzufügen. Dann die Schokolade und das geschlagene Ei hinzufügen. Gut verkneten, bis ein weicher, homogener und elastischer Teig entsteht.
  2. Den Teig in einer mit einem Tuch oder Frischhaltefolie abgedeckten Schüssel etwa 2 Stunden gehen lassen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat. Eine quadratische Kuchenform mit 23 cm Durchmesser einfetten; Den Hefeteig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und in Golfball-große Kugeln schneiden, diese mit einem Geschirrtuch abdecken und im ausgeschalteten Backofen etwa 30 Minuten gehen lassen (oder bis sich das Volumen verdoppelt hat).
  3. Nehmen Sie die Kuchenform aus dem Ofen und erhitzen Sie sie auf 180°; In der Zwischenzeit die Oberfläche der Sauerteigbällchen mit geschlagener Milch und Eigelb bestreichen (dadurch erhalten die Produkte eine perfekte und gleichmäßige Bräunung). Die Kuchenform wieder in den heißen Ofen stellen und 20/25 Minuten backen. Die Brioches können in versiegelten Plastiktüten aufbewahrt werden, damit sie ihre Weichheit und ihren Duft nicht verlieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close