Salate

Surimi-Salat mit Karotten und Mais

Zutaten : Surimi-Salat mit Karotten und Mais

1 Pck. Surimistäbchen

4 Karotte(n)

4 Ei(er)

1 kl. Dose/n Mais (150 g)

300 ml Mayonnaise

Optional:

2 Schalotte(n), klein gehackt

einige Stiele Dill, klein gehackt

Pfeffer, fein gemahlen

ZUBEREITUNG : Surimi-Salat mit Karotten und Mais

Karotten und Eier kochen, pellen, klein würfeln. Surimi klein würfeln.

Alle Zutaten in einer großen Schüssel zusammen mit dem abgetropften Mais und der Mayonnaise vermengen. Ca. 30 Min. im Kühlschrank durchziehen lassen.

Auf Wunsch kann man noch klein gehackte Schalotten (sind milder als normale Zwiebeln) und fein gehackten Dill dazugeben. Da die Mayonnaise schon salzig ist, fügt man lediglich etwas fein gemahlenen Pfeffer hinzu.

Surimi-Salat wird in der Ukraine oft als Partysalat in den kalten Jahreszeiten zubereitet und ist bei den Kindern sehr beliebt.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close