Kochrezepte

Surbraten

ZUTATEN FÜR 6 PORTIONEN

  • 1 kg Schweinsschulter (gesurt) od. Surbauchfleisch
  • 1 TL Salz
  • 3 Stk Knoblauchzehen
  • 1 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen

 

ZUBEREITUNG

  1. Das Backrohr auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Den Knoblauch schälen, pressen und mit Salz und dem schwarzen Pfeffer vermengen.
  2. Danach das Fleisch waschen, trocken tupfen, mit dem Knoblauchgemisch einreiben und in einen Bräter legen. Nach einer Bratzeit von ca. 30 min. das Fleisch immer wieder mit dem ausgetretenen Fett bzw. Bratensaft übergießen.
  3. Wenn sich eine Gabel leicht in das Fleisch stechen lässt, ist das Fleisch gar – sollte so nach ca. 120 Minuten durch sein.
  4. Anschließend das Fleisch aus dem Bräter nehmen, in Scheiben schneiden und auf vorgewärmten Tellern mit dem entstandenen Bratensaft übergießen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close