Kuchen

Super schnelle und super gute Apéro-Brezeln

ZUTATEN
für 50 Brezeln

  • 200 g 00-Mehl
  • 170 g Streichkäse (Typ Philadelphia)
  • 40 g geriebener Parmesan
  • 40 g Sonnenblumenöl
  • feines Salz
  • 3 Esslöffel gehackter Schnittlauch
  • 1 Eiweiß zum Bestreichen

VORBEREITUNG

Nehmen Sie eine große Schüssel und geben Sie das Mehl, den Streichkäse, den geriebenen Parmesan, das Samenöl, das feine Salz und den Schnittlauch hinein und vermischen Sie alles zuerst mit einer Gabel und dann mit den Händen, bis ein kompakter und homogener Teig entsteht.
Den Teig zu einer Platte mit einer Dicke von maximal 3 mm ausrollen.
Mit einem kleinen Stern-Ausstecher viele Sterne ausstechen. Mischen Sie den restlichen Teig erneut und rollen Sie ihn aus, sodass weitere Sterne entstehen.
Alle Sterne auf eine Silikonmatte oder auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen bei 190°C 13 Minuten (nicht mehr) garen.
Nehmen Sie die Brezeln aus dem Ofen, lassen Sie sie vollständig auf Zimmertemperatur abkühlen und servieren Sie sie dann.
Luftdicht verschlossen bleiben die Brezeln 1 Woche frisch.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close