Kochrezepte

Strozzapreti in Muschelsauce, Garnelen und Zucchini

Zutaten:

strozzapreti
1 kg 00 Mehl
3-4 dl heißes Wasser
Salz
eine Prise Muskatnuss
optional eine Handvoll Semmelbrösel
Soße
500 g Muscheln
300 g Garnelen
300 g Zucchini
1 Tasse Brandy
1 Schalotte
Olivenöl
1 Knoblauchzehe
Petersilie
Chili
Salz

Vorbereitung:

Die erhaltenen Strozzapreti auf ein bemehltes Blech legen und 1 Stunde ruhen lassen.
Bereiten Sie in der Zwischenzeit die dazugehörige Sauce zu.
Die Muscheln waschen, in eine beschichtete Pfanne geben und bei starker Hitze öffnen lassen. Nehmen Sie die Muscheln aus ihren Schalen und legen Sie sie in eine Schüssel.
In derselben Pfanne den Knoblauch und die gehackten Schalotten mit etwas Olivenöl anbraten, die in kleine Stücke geschnittenen Zucchini, die geschälten Garnelen und die Muscheln hinzufügen. Mit dem Brandy ablöschen, Salz und Pfeffer hinzufügen. Einige Minuten kochen lassen.
Die in Salzwasser gekochten Strozzapreti in die dazugehörige Sauce geben und die gehackte frische Petersilie unterrühren. Auf dem Tisch servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close