Kochrezepte

Specklinsen

Zutaten für 4 Portionen : SPECKLINSEN

250 g braune Linsen, getrocknet

1 Prise Pfeffer aus der Mühle

1 TL Salz

2 Stk Knoblauchzehen, gepresst

1 TL Majoran, getrocknet

1 EL Estragonsenf

30 g Mehl

4 EL Öl

1 Stk Zwiebel

1 Stk Lorbeerblatt

5 Stk Wacholderbeeren

8 Stk Pfefferkörner

150 g Frühstückspeck

 

Zubereitung SPECKLINSEN

  1. Linsen mit 1 Liter kaltem, ungesalzenem Wasser zum Kochen bringen. Lorbeerblatt, Wacholderbeeren und Pfefferkörner beifügen und die Linsen etwa 30 Minuten offen kochen.
  2. Linsen abseihen, dabei den Linsensud auffangen und bis zur Weiterverarbeitung beiseite stellen. Die Gewürze von den Linsen entfernen.
  3. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und in Öl kurz anrösten. Mehl beifügen und unter ständigem Rühren kräftig anrösten. Mit 3/4 Liter ausgekühltem Linsensud aufgießen, gut verrühren und etwa 10 Min. kochen lassen. Linsen beifügen und mit Senf, Knoblauch, Majoran, Salz und Pfeffer pikant würzen.
  4. Speck kleinwürfelig schneiden, ohne Fett knusprig braten, mit den Linsen vermengen und bei mittlerer Hitze noch etwa 5-7 Min. kochen lassen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close