Kochrezepte

Spargelrisotto

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 250 g Risottoreis
  • 400 g Spargel (grün)
  • 800 ml Spargelfond
  • 1 Stk Zwiebel
  • 40 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 1 Schuss Olivenöl für die Pfanne
  • 1 Schuss Weißwein
  • 80 g Parmesan (vegan)

ZUBEREITUNG

  1. Für das köstliche Spargelrisotto den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Die Spitzen in Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest kochen. Die Spargelstücke vorsichtig aus dem Spargelfond nehmen. Danach mit kaltem Wasser abschrecken. Den gekochten Spargel in mittelgroße Stücke schneiden. Spargelfond aufheben!
  2. Die Zwiebel fein würfelig schneiden. Olivenöl in einen Topf geben, heiß werden lassen und den Zwiebel darin kurz anbraten. Reis zufügen, kurz mitbraten, mit dem Spargelfond aufgießen, den Reis ca. 15 Minuten darin köcheln lassen bis er bissfest ist, salzen. Nebenbei öfters umrühren.
  3. Anschließend die Spargelscheiben hinzugeben, Butter und Parmesan darunterziehen und mit Salz abschmecken.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close