Kochrezepte

Spargel und Garnelen in Kokosmilchsauce aus dem Wok

Zutaten Spargel und Garnelen in Kokosmilchsauce

300 g Garnele(n), geschält

500 g Spargel, weiß, geschält, schräg in 1,5 cm lange Scheiben geschnitten

20 g Ingwer, geschält, fein gewürfelt

2 Knoblauchzehe(n), fein gewürfelt

1 Pfefferschote(n), rot, längs halbiert, entkernt, quer in feine Streifen geschnitten

1 Bund Frühlingszwiebel(n), schräg in 1,5 cm Scheiben geschnitten

4 EL Öl (Erdnussöl)

Cayennepfeffer

Salz

150 ml Fond (Hummerfond)

1 TL Speisestärke

200 ml Kokosmilch

2 EL Koriandergrün, gehackt

ZUBEREITUNG : Spargel und Garnelen in Kokosmilchsauce

2 EL Öl im Wok stark erhitzen, die Garnelen darin 1-2 Minuten unter Rühren braten, mit Cayennepfeffer und Salz würzen und mit einer Schaumkelle herausnehmen. Das restliche Öl in den Wok geben und den Spargel darin unter Wenden 3 Minuten anbraten. Ingwer, Knoblauch, Pfefferschoten und Frühlingszwiebeln zugeben und kurz anbraten. Die Speisestärke mit dem Hummerfond anrühren, unter das Gemüse rühren, die Kokosmilch angießen, aufkochen lassen und bei mittlerer Hitze 4 Minuten köcheln lassen.

Die Garnelen unterrühren, herzhaft mit Cayennepfeffer und etwas Salz abschmecken. Zuletzt die Korianderblättchen unterrühren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close