Kochrezepte

Spargel-Kartoffel-Salat mit Rucola und Tomaten

Zutaten : Spargel-Kartoffel-Salat mit Rucola und Tomaten

1 kg Spargel

500 g Kartoffel(n)

250 g Rucola

15 Cherrytomate(n)

Für die Vinaigrette:

1 EL Senf, grobkörnig

50 ml Weißweinessig

50 ml Olivenöl

100 ml Wasser

Salz und Pfeffer, schwarzer und weißer aus der Mühle

15 Pfefferkörner, rosa, gemörsert

Prise(n) Zucker

 

ZUBEREITUNG : Spargel-Kartoffel-Salat mit Rucola und Tomaten

 

Die Kartoffeln in der Schale gar kochen, pellen, abkühlen lassen, ggf. halbieren und in mitteldicke Scheiben schneiden. Den Spargel schälen, jede Stange in 4 bis 5 Stücke schneiden und den Spargel 10-15 Minuten dämpfen, bis er den gewünschten Gargrad hat. Die Rucola putzen und in feine Streifen schneiden und die Tomaten halbieren.

Aus den o.g. Zutaten (außer dem rosa Pfeffer) eine Vinaigrette anrühren und abschmecken.

Erst die Kartoffeln, dann gedämpfte, warme Spargelstücke in die Vinaigrette rühren, Tomaten und Rucola hinzufügen und unterheben; erneut abschmecken.

Den Salat mit dem rosa Pfeffer bestreut servieren.

Dazu schmecken Wiener Schnitzel oder Putenmedaillons.

Das Rezept ist ausgelegt als Hauptgericht für 2 Personen – soll der Salat als Vorspeise gereicht werden, so dürfte die Menge für vier Personen reichen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close