Kochrezepte

SPAGHETTI MIT ZITRONE, BASILIEN UND KAMALLOPS

Für ein Rezept mit nur einer Handvoll Zutaten ist es schrecklich schwer, Nudeln mit Schalentieren richtig zu machen. Wir lieben die Kombination aus zarten Nudeln und saftigen, mundgerechten Jakobsmuscheln, aber allzu oft sind die Jakobsmuscheln verkocht und zäh und die Nudeln sind langweilig und geschmacklos. Für ein außergewöhnliches, aber einfaches Spaghetti-Abendessen haben wir eine cremige Vinaigrette mit hellem, zitronigem Geschmack kreiert und sie kurz vor dem Servieren mit zarten Jakobsmuscheln, heißen Nudeln, Butter und zerkleinertem Basilikum geworfen. Geriebener Parmesan sorgte dafür, dass unsere Vinaigrette perfekt anhaftete und an den Nudeln und Schalentieren festhielt. Da dieses Rezept so einfach ist, ist es wichtig, hochwertiges natives Olivenöl extra, frisch gepressten Zitronensaft und frisches Basilikum zu verwenden. Weitere Informationen zum Zerkleinern von Knoblauch zu einer Paste finden Sie im Hinweis. Siehe den Quick Prep-Tipp, der dem Rezept folgt.

½ Tasse Olivenöl extra vergine
2 Teelöffel geriebene Zitronenschale plus 1⁄3 Tasse Saft (2 Zitronen)
1 kleine Knoblauchzehe, zu einer Paste gehackt
Salz und Pfeffer
2 Unzen Parmesan, gerieben (1 Tasse)
1 Pfund kleine Bucht Jakobsmuscheln
4 Esslöffel ungesalzene Butter, erweicht
1 Pfund Spaghetti
¼ Tasse zerkleinert frisches Basilikum

  1. Öl, Zitronenschale, Zitronensaft, Knoblauch und ½ Teelöffel Salz in einer kleinen Schüssel verquirlen und den Parmesankäse dick und cremig einrühren. beiseite legen.
  2. Jakobsmuscheln mit Papiertüchern trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. 2 Esslöffel Butter in einer 12-Zoll-Pfanne mit Antihaftbeschichtung bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie Jakobsmuscheln hinzu und kochen Sie sie unter gelegentlichem Rühren 3 bis 4 Minuten lang, bis sie gerade durchgegart sind. In eine Schüssel geben und abdecken, um sie warm zu halten.
  3. In der Zwischenzeit 4 Liter Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie Nudeln und 1 Esslöffel Salz hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren al dente. Reservieren Sie eine halbe Tasse Kochwasser, lassen Sie die Nudeln abtropfen und geben Sie sie in den Topf zurück. Olivenölmischung, gekochte Jakobsmuscheln, die restlichen 2 Esslöffel Butter und Basilikum einrühren und mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Bedarf reserviertes Kochwasser hinzufügen, um die Konsistenz anzupassen. Dienen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close