Kochrezepte

Spaghetti mit Meeresfrüchten

Zutaten

 

  • 200g Spaghetti
  • 500 g Meeresfrüchte (Muscheln, Garnelen, Tintenfisch, Baby-Tintenfisch)
  • Chili
  • Knoblauchzehe
  • salzen _
  • 2/3 Glas trockener Weißwein
  • Kirschtomaten _
  • gehackte frische Petersilie
  • Olivenöl

Anweisungen

  1. Die Knoblauchzehe in einer Pfanne mit etwas Olivenöl und einer Prise Chilischote anbraten. Wenn der Knoblauch anfängt zu bräunen, fügen Sie die Muscheln hinzu (gut geschält und gereinigt, da sie eine Nacht in Salzwasser eingeweicht, abgespült und weitere 5 Stunden lang wiederholt wurden).
  2. Entfernen Sie die geschlossenen, da sich dort möglicherweise Sand befindet, und mischen Sie sie mit Weißwein. Dann die Muscheln, den kleinen Tintenfisch und die halbierten Kirschtomaten hinzufügen und bei starker Hitze 6-7 Minuten kochen lassen
  3. Gegen Ende des Garvorgangs den in Stücke geschnittenen (zuvor gekochten) Oktopus und die geschälten Garnelen hinzufügen. Ein paar Minuten kochen lassen. Gießen Sie die al dente gekochten Spaghetti und die gehackte frische Petersilie darüber. 1 Minute anbraten und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close