Kochrezepte

“SPAGHETTI MIT KIRSCHTOMATEN, OLIVEN, KAPERN UND KIEFERMUTTERN”

“SPAGHETTI MIT KIRSCHTOMATEN, OLIVEN, KAPERN UND KIEFERMUTTERN”
„WARUM DIESES REZEPT FUNKTIONIERT: Für eine im Winter gleichmäßige frische Tomatensauce mit sommerhochem Geschmack haben wir uns an einen Supermarkt, Kirschtomaten, gewandt und Hitze verwendet, um ihren Geschmack zu verbessern. Das Rösten in einer einzigen Schicht kochte zusätzliche Feuchtigkeit ab und erzeugte in etwas mehr als einer halben Stunde eine süße und intensiv aromatisierte Sauce. Das vorherige Werfen mit etwas Zucker half ihnen, ein schmackhaftes, karamellisiertes Äußeres zu entwickeln, und sorgte für etwas mehr Süße. Rote Pfefferflocken, Kapern und Knoblauch, die mit den Tomaten geröstet wurden, verstärkten den Geschmack der Sauce, während eine letzte Prise gehackter Kalamata-Oliven die hellen und salzigen Noten der Kapern verstärkte. Eine Handvoll gerösteter Pinienkerne führte einen willkommenen Crunch-Faktor ein. Siehe den Quick Prep-Tipp, der dem Rezept folgt.
2
Pfund Kirschtomaten, halbiert
¼
Tasse Olivenöl
¼
Cup Kapern, gespült
3
große Knoblauchzehen, in dünne Scheiben geschnitten

Teelöffel Zucker oder nach Geschmack
½
Teelöffel rote Pfefferflocken ”

“Salz und Pfeffer
1
Pfund Spaghetti
½
Tasse entkernte Kalamata-Oliven, gehackt
¼
Tasse Pinienkerne, geröstet
3
Esslöffel gehackter frischer Oregano
Geriebener Pecorino Romano Käse

  1. Stellen Sie den Ofenrost auf die mittlere Position und heizen Sie den Ofen auf 350 Grad. Tomaten vorsichtig mit Öl, Kapern, Knoblauch, Zucker, Pfefferflocken, ½ Teelöffel Salz und ¼ Teelöffel Pfeffer vermengen und auf dem Backblech gleichmäßig verteilen. Braten Sie Tomaten ohne Rühren, bis ihre Schalen leicht geschrumpft sind, 35 bis 40 Minuten. 5 bis 10 Minuten abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit 4 Liter Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Fügen Sie Nudeln und 1 Esslöffel Salz hinzu und kochen Sie unter häufigem Rühren al dente. Reservieren Sie eine halbe Tasse Kochwasser, lassen Sie die Nudeln abtropfen und geben Sie sie in den Topf zurück. Geröstete Tomatenmischung mit einem Gummispatel in Nudeln kratzen. Fügen Sie Oliven, Pinienkerne und Oregano hinzu und werfen Sie, um zu kombinieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Bedarf reserviertes Kochwasser hinzufügen, um die Konsistenz anzupassen. Mit Pecorino servieren. “

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close