Kochrezepte

Spaghetti all’Amatriciana, Originalrezept

Zutaten

 

  • 200 g Spaghetti- Nudeln
  • 50 g Amatrice -Speck
  • 300 g geschälte und blanchierte Tomaten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Salz
  • 1/2 frische Chilischote
  • 1/2 Glas trockener Weißwein
  • 50 g geriebener Pecorino von Amatrice

Anweisungen

  1. Öl, Chilischote und in Streifen geschnittenen Speck (1/4 der Nudeln) in eine Pfanne geben. Bei starker Hitze bräunen. Den Wein hinzufügen und verdunsten lassen.
  2. Nehmen Sie den Speck aus der Pfanne, lassen Sie ihn gut abtropfen und bewahren Sie ihn an einem warmen Ort auf, damit er nicht austrocknet.
  3. Die in Filets geschnittenen, entkernten und zuvor blanchierten und geschälten Tomaten zum Öl geben. Mit Salz würzen, mischen und einige Minuten kochen lassen.
  4. Die Chilischote entfernen, den Speck hineingeben und weitere 3 Minuten kochen lassen.
  5. Die Spaghetti in reichlich Salzwasser al dente kochen. Gut abtropfen lassen, in eine Schüssel geben und mit dem Pecorino bestreuen. Warten Sie 2 Minuten und gießen Sie dann die Soße hinein. Mischen, auf Tellern anrichten und nach Belieben mit einem weiteren Löffel Pecorino bestreuen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close