Kochrezepte

Sonntagsbrötchen

Zutaten für 4 Portionen:

300 g Mehl (Weizenmehl Type 550)
50 g Grieß (Hartweizen)
150 g Dinkel, frisch gemahlen oder Dinkelvollkornmehl
1 TL Salz
½ Pck. Trockenhefe
325 g Wasser, lauwarm
Fett für das Blech

Verfasser:

Alle angegebenen Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verkneten, zu einer Kugel formen und 45 min. warm gehen lassen. Dann den Teig mit einem Teighörnchen aus der Schüssel holen, in 8 gleiche Teile teilen und zu Brötchen formen.

Die Brötchen auf ein gefettetes Backblech legen und mit einem scharfen Messer je einmal längs einschneiden und mit einem Küchentuch bedecken. Backofen jetzt auf 250°C vorheizen.

Wenn der Ofen heiß ist, die Brötchen mittels einer Blumenspritze mit Wasser besprühen, bis sie feucht glänzen. Dann in den Ofen geben und in ca. 20 min. goldbraun backen.

Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Ruhezeit: ca. 1 Std.
Schwierigkeitsgrad: normal
Kalorien p. P.: ca. 474

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close