Kuchen

SMARTIES-KUCHEN mit Nutella-Creme

Zutaten

 

  • 10 frische Bio- Eier
  • 300 g 00 – Mehl
  • 300 g Zucker
  • Bourbon- Vanilleschote
  • abgeriebene Schale von 1 Zitrone
  • 500 g Nutella
  • 400g frische Schlagsahne
  • 50 g Puderzucker
  • Gel- Lebensmittelfarbe (rot-grün-gelb)
  • Genug Schlaumeier
  • zum Abschmecken Schokoladenstangen (Typ Kit Kat)
  • Kakaomilch als Feuchtigkeitsspender für Kuchen probieren
  • rotes Satinband 2,5 cm dick

Anweisungen

  1. Wenn der Biskuitteig fertig ist, teilen Sie ihn in drei gleiche Teile und geben Sie die Spitze eines Teelöffels Gelfarbe (rot-grün-gelb) hinein. Von unten nach oben mischen, bis die Farbe gleichmäßig ist. Einen Teig nach dem anderen im Ofen backen. Aus dem Ofen nehmen, jede Schicht umdrehen und auf einem Kuchengitter ruhen lassen, bis sie abgekühlt ist.
  2. Bereiten Sie die NUTELLA-CREME 
  3. Legen Sie die erste Biskuitscheibe auf die Kuchenform. Befeuchten Sie es mit Kakaomilch und füllen Sie es mit einer Schicht Nutella-Creme. Die zweite Biskuitscheibe darauflegen. Mit der zweiten Schicht Nutella-Creme füllen und die letzte Biskuitscheibe auflegen.
  4. Den gesamten Kuchen mit der restlichen Nutella-Creme auslegen und glatt streichen. Kleben Sie die Kit Kat-Stäbchen rund um den Kuchen. Binden Sie das Satinband am Boden der Torte fest, damit die Stäbchen fest an ihrem Platz bleiben, und dekorieren Sie die Oberfläche mit den Smarties. Den Kuchen für mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. 15 Minuten vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.

 

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close