Kuchen

Sizilianische Buccellati oder Cucciddati

Zutaten:

  • 500 g 00-Mehl (ich verwende Bio-Arifa-Mehl)
  • 125 g Zucker
  • 125 g Talg
  • 2 Eier
  • 1/2 Päckchen Instanthefe für Desserts
  • 5 g Ammoniak
  • Milch
  • Salz

Ausgestopft:

  • 100 g geröstete Walnüsse
  • 100 g geröstete Mandeln
  • 50 g dunkle Schokolade
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Feigen- und Orangenmarmelade

 

 

Vorbereitung:

1. Walnüsse und Mandeln rösten;
2. In einen Topf Feigen- und Orangenmarmelade, dunkle Schokoladenstücke, geröstete Walnüsse und Mandeln sowie einen Teelöffel Zimt geben und alles vermischen; Lassen Sie die Mischung eine halbe Stunde im Kühlschrank abkühlen;
4. Mürbeteig: Mehl, Kristallzucker, Eier, Hefe, Schmalz, eine Prise Salz,
Ammoniak und Milch nach Geschmack schnell vermischen; Alles vermischen, den Teig mit einem Nudelholz flach drücken
und mit der zuvor zubereiteten Mischung füllen;
5. Zum Schluss in Stücke schneiden und backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close