Kochrezepte

Sepps Tomatensoße mit Speck

Zutaten für 2 Portionen:

1 Dose Tomate(n), geschält und gehackt, ca. 400ml
125 g Katenschinken, gewürfelter
2 m.-große Zwiebel(n)
2 Zehe/n Knoblauch
2 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver, edelsüß
1 TL Pfeffer, schwarz, gemahlen
1 TL Zucker
n. B. Salz
1 EL Kräuter, italienische, getrocknet
1 EL Butter
300 g Spaghetti

Verfasser:
Dacota2006

Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides würfeln. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und zuerst die Speckwürfel anbraten. Dann die Zwiebelwürfel und den Zucker zugeben und weiter braten bis die Zwiebeln eine goldgelbe Farbe angenommen haben. Jetzt den Knoblauch zufügen und nur kurz dünsten, nicht bräunen. Mit den Tomaten ablöschen und die Dose mit etwas Wasser (ca. 50ml) ausschwenken und ebenfalls in den Topf geben. Die Gewürze zufügen und bei mittlerer Hitze im geöffneten Topf köcheln bis die Soße leicht andickt.

Beim Ablöschen der Speck-Zwiebel-Masse zeitgleich das Kochwasser für die Spaghetti einschalten.

Während die Spaghetti kochen, die Soße weiter leicht köcheln lassen, ggf. mit dem Deckel abdecken damit sie nicht zu sehr reduziert. Ganz am Schluss die Butter in die Soße rühren und nicht mehr kochen. Nochmals abschmecken.

Bei uns kommt auf dem Teller noch geriebener Gouda darüber – man kann selbstverständlich jeden Hartkäse nach eigenem Geschmack verwenden.

Arbeitszeit: ca. 15 Min.
Koch-/Backzeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: simpel
Kalorien p. P.: ca. 835

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button
Close
Close