Kochrezepte

Semmelfülle für gans, ente oder huhn

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

  • 1 TL Butter
  • 1 Stk Zwiebel
  • 1 Prise Salz
  • 3 EL Petersilie
  • 1 Prise Suppenwürze (selbstgemacht)
  • 2 Stk Eier
  • 100 g Mehl
  • 180 ml Milch
  • 3 Stk Semmel (altbacken)
  • 2 EL Variante 2: Fett zum Ausbacken

 

ZUBEREITUNG

  1. Altbackene Semmel in kaltes Wasser für ca. 20 Min. einweichen, anschließend ausdrücken. Zwiebel fein hacken und in Butter goldgelb rösten.
  2. In einer Schüssel die Semmel Eier, Zwiebel, Mehl, Milch, Salz und Petersilie sowie Suppenwürze gut vermengen (am besten mit den Händen).
  3. Variante 1: zum Füllen des Geflügels wire eine Tasche in das Fleisch geschnitten, mit der Semmelfülle locker ausgefüllt die Öffnung mit Nadel und Zwirn zunähen. Und wie gewohnt das Geflügel ins Backrohr geben.
  4. Variante 2: als Beilage wird eine Kasserole mit Fett gefüllt und die Semmelfülle als ganzes Teil eingelegt. Anschließend im vorgeheizten Backofen für ca. 30-35 Min. bei 180° braten.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Back to top button
Close
Close