Kuchen

Semifreddo-Kuchen mit Sauerkirschen

Zutaten:

Biskuitkuchen
Fabbri Sauerkirschen in Sirup
2 Eiweiß
200 g Puderzucker
250 ml frische Schlagsahne
ein paar Tropfen Zitronensaft
roter Fruchtsaft

 

Zubereitung der Füllung:

Das Eiweiß zusammen mit dem Puderzucker und ein paar Tropfen Zitrone in einem Planetenmixer aufschlagen.
Abgesehen vom Schlagen der kalten Sahne aus dem Kühlschrank; Nach dem Aufschlagen 2 Esslöffel Schwarzkirschsirup hinzufügen. Mischen Sie die beiden Verbindungen vorsichtig von unten nach oben, damit die Creme nicht zerfällt.

Zubereitung des Semifreddos:

Legen Sie die erste Biskuitscheibe (zuvor in 3 Scheiben geschnitten) in die Springform und befeuchten Sie sie mit dem roten Fruchtsaft + ein paar Tropfen Zitrone.
Fügen Sie die Mischung hinzu und geben Sie die in zwei Hälften geteilten Kirschen hinein. Legen Sie eine weitere Schicht Biskuit ein und wiederholen Sie den vorherigen Vorgang. Tragen Sie die letzte Schicht auf und schließen Sie mit dem letzten Teil der Masse ab (denken Sie daran, etwas für die Dekoration beiseite zu legen).
Mindestens 4/5 Stunden im Gefrierschrank aufbewahren.
Für die Dekoration das Semifreddo aus der Form nehmen, etwas Schwarzkirschsirup zusammen mit den Schwarzkirschen darüber geben.
Die Oberfläche und die Ränder mit der restlichen aufgeschlagenen Mischung (und im Kühlschrank ruhen lassen) und einem Spritzbeutel verzieren.
Stellen Sie den Kuchen wieder in den Gefrierschrank und lassen Sie ihn etwa 15 Minuten bei Raumtemperatur stehen
bevor Sie es servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close