Kuchen

Schokoladentorte

Zutaten für 8 Portionen : SCHOKOLADENTORTE

5 Stk Eier (L)

120 g Staubzucker

2 EL Rum

160 g Mehl

60 g Speisestärke

1 Pk Backpulver

100 g Zartbitterschokolade (fein gerieben)

Zutaten für die Glasur

1 EL Honig

120 ml Schlagobers

320 g Kuvertüre (dunkel)

125 g Butter (zerlassen)

Zutaten für die Springform Ø 25 cm

0.5 EL Butter (weich)

2 EL Mehl

Zutaten zum Bestreichen

100 g Marillenmarmelade zum Bestreichen

 

Zubereitung SCHOKOLADENTORTE

  1. Für die SchokoladentorteBackofen auf 170°C (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Dann Eier in Klar und Dotter trennen. Eidotter mit Rum und Staubzucker schaumig rühren.
  2. Mehl mit Speisestärke und Backpulver versieben. Eiklar zu Schnee schlagen, dann abwechselnd mit der Mehlmasse und dem fein geriebenem Schokolade vorsichtig unter die Teigmasse heben.
  3. Die Tortenform 26er Ø mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstauben.
  4. Auf der unteren Schiene des Backrohres backen die Torte ca. 50 Min. backen. Anschließend die Torte in der Form auskühlen lassen. Die ausgekühlte Torte einmal waagrecht durchschneiden.
  5. Die Marmelade erhitzen und auf den Tortenboden streichen, den Deckel draufsetzen und rundherum mit Marmelade bestreichen.
  6. Nun die Torte glasieren. Dazu wird die Kuvertüre fein geschnitten, der Obers mit Honig aufgekocht und über die Kuvertüre gegoßen und die zerlassene Butter dazugegeben. Mit einem Schneebesen so lange rühren bis sich die Kuvertüre aufgelöst hat.
  7. Die Torte auf einen Rost legen und mit der Schoko-Glasur überziehen. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen, damit die Glasur fest wird.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close