Dessert

Schneller milchrahmstrudel

Zutaten für 6 Portionen

  • 150 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Zucker
  • 500 g Topfen 20%
  • 4 Stk Eier
  • 0.5 Stk Zitronenschale (gerieben)
  • 1 EL Vanillezucker
  • 40 g Staubzucker
  • 40 g Rosinen (nach Wunsch)
  • Zutaten für den Guss
  • 0.375 l Milch
  • 3 Stk Eier
  • 50 g Staubzucker
  • 1 Msp Vanillezucker
  • Zutaten Für den Teig
  • 250 g Mehl
  • 2 EL Öl
  • 1 TL Salz (gestrichen)
  • 125 ml Wasser
  • 1 Stk Ei

 

Zubereitung

  1. Für die Fülle: Eier trennen und Eiklar zu steifem Schnee schlagen
  2. Butter, Zucker, Vanillezucker, Salz und Zitronenschale schaumig rühren.
  3. Dotter, Topfen und Sauerrahm zum Teig hinzufügen. Schnee unterheben. Nach Wunsch zum Schluss die Rosinen zufügen.
  4. Für den Teig: Aus Mehl, Öl. Salz, Wasser und Ei einen geschmeidigen Teig kneten und für ca. 30 Min. rasten lassen. Dann nochmals kurz durchkneten und ausrollen, dann ausziehen und 2/3 des Strudelteiges mit der Topfenmasse bestreichen. Den Strudel einrollen und in eine gefettete tiefe Pfanne bzw. Backblech mit hohem Rand legen.
  5. Für den Guß: Milch, Eier, Vanillezucker und Staubzucker gut verrühren.
  6. Strudel mit 1/3 des Gusses bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 45 min. backen.
  7. Den restlichen Guss über den Strudel gießen und nochmal 20 min. backen.
  8. Mit Staubzucker bestreuen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close