Kochrezepte

Schnell und einfach gebratene Auberginen gratiniert

ZUTATEN

  • 150 g leckere Panade
  • 5 Auberginen
  • 1 Teelöffel Knoblauchpulver
  • Natives Olivenöl extra

VORBEREITUNG

Nehmen Sie einige Auberginen, putzen Sie sie und waschen Sie sie gut.
Schneiden Sie sie der Länge nach in zwei Hälften.
Bereiten Sie die  leckere Panade für die Füllung vor.
Nehmen Sie eine Pfanne, gießen Sie einen großzügigen Schuss Olivenöl hinein und legen Sie die Auberginen mit der Rückseite nach oben auf den Kopf.
So 5 Minuten kochen, dann 1/2 Glas Wasser aufgießen, mit dem Deckel verschließen und 5-10 Minuten kochen, bis sie sehr weich sind.
Sobald die Garzeit abgelaufen ist, nehmen Sie die Auberginen, drehen Sie sie mit einer Zange um und üben Sie leichten Druck in der Mitte aus, sodass eine Mulde entsteht, in die Sie einen großzügigen Löffel Panade geben.
Geben Sie einen Spritzer Öl auf die Oberfläche und ein weiteres halbes Glas Wasser in die Pfanne und lassen Sie es weitere 5–10 Minuten kochen, wobei Sie einen Deckel auflegen.
Dann den Deckel abnehmen und 3-5 Minuten garen, bis eine Kruste entsteht.
Auf dem Tisch servieren.
Alternativ können Sie es auch im Ofen bei 180° für 20-30 Minuten backen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close