Kuchen

SCHLUMPF TORTE

Zutaten für den Boden

4 Eier
120 g Zucker
1 Tüte Vanillinzucker
100 g Mehl
40 g Speisestärke
1/2 Tüte Backpulver
Lebensmittelfarbe, blau
(Ich bevorzuge Gelfarbe von Wilton, da si besonders gut färbt)

Eier, Zucker und Vanillinzucker schaumig rühren, 10- 12 Minuten. Die Farbe zum Schluss in die Eimasse einrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver auf die Eimasse sieben und unterheben.
Den Boden einer ungefetteten Springform mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen.

 

Den Ofen auf 175 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen und den Boden etwa 40 Minuten backen.

Zutaten für die Creme
700 ml Milch
11/2 Tüten Puddingpulver, Vanillegeschmack
4 EL Zucker

Aus Milch, Puddingpulver und Zucker einen Pudding nach Packungsangabe kochen. Nach dem Kochen Frischhaltefolie auf die Oberfläche legen, um die Bildung einer Hautschicht zu vermeiden.
Den Pudding abkühlen lassen. Pudding und Butter müssen vor der Weiterverarbeitung die gleiche Temperatur haben.

 

Ich lege die Butter während des Abkühlens neben den Pudding.
Die weiche Butter weisscremig rühren und den Pudding löffelweise dazugeben.
In ein Drittel der Creme blaue Lebensmittelfarbe einrühren.

Außerdem
6 EL Quitten- oder Apfelgelee
Marzipanplatte
Blaue Zuckerstreusel
Essbarer Glitzer
Schlümpfe

Den Tortenboden zweimal durchschneiden. Den unteren Boden auf eine Platte legen, mit der Hälfte des Gelees bestreichen und ein Drittel der hellen Buttercreme darauf verteilen. Den zweiten Boden auf die Creme legen, Gelee und ein Drittel Creme darauf geben und mit dem dritten Boden abdecken. Mit der verbliebenen Creme die Torte einstreichen.
Auf die Torte die Marzipandecke legen und mit der blauen Creme, Zuckerstreusel, Glitzer und den Schlümpfen verzieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close