Kochrezepte

Schlemmertopf Mit Hackfleisch

Ahhh, so viel Güte in einer Schüssel. Ich schätze, deshalb wird es “Komfortessen” genannt. Hahah!

Wie auch immer, kürzlich war ich über dem Haus meiner Nachbarin Molly. Wir hatten beide ein paar Stunden frei, bevor wir unsere Enkelkinder von der Schule abholen mussten, und wir beschlossen, dass wir etwas vollkommen Tröstendes und Leckeres machen wollten, um sie zu begrüßen, wenn sie nach Hause kamen.

Wir haben eine Weile in unseren kleinen Rezeptbüchern gesucht, bis wir dieses erstaunliche Rezept gefunden haben. Es ist voll von Geschmack und beruhigender Köstlichkeit.

Meine Enkelkinder waren von der Erstaunlichkeit dieses Rezepts begeistert. Es ist einfach, voller Geschmack und kann nicht beruhigender sein, das ist sicher! Es ist mit diesem köstlich aromatisierten gefüllt,

Zutaten

500 g hackfleisch
2 zwiebel(n)
2 knoblauchzehe(n)
2 paprikaschote(n), rot
300 g bohnen, grüne, frisch oder tk, nicht aus dem glas
800 g kartoffel(n), geschält gewogen
250 g möhre(n), geschält gewogen
1/2 dose mais
1/2 tube/n tomatenmark
1 liter gemüsebrühe
2 el olivenöl
200 g sahne-schmelzkäse
200 g sahne
salz und pfeffer
paprikapulver
thymian
etwas crème fraîche zum garnieren

Zubereitung

zwiebel und knoblauch kleinschneiden. Paprikaschoten, möhren und kartoffeln in kleine, gleich große würfel schneiden.

öl in einem suppentopf erhitzen, hackfleisch darin anbraten. Zwiebel und knoblauch dazugeben, würzen, mit tomatenmark verrühren und mit der brühe angießen. Dann das gewürfelte gemüse, die bohnen und den mais dazugeben. Einmal umrühren, zugedeckt auf niedriger stufe ca. 40 min köcheln lassen.

zum schluss den schmelzkäse und die sahne einrühren und nochmals abschmecken. Mit einem häubchen aus creme fraiche und mit petersilie bestreut servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close