Dessert

Sauerrahm

Zutaten:

 

  • 250 g Schlagsahne (1 Tasse)
  • 2 Esslöffel „Starter“ (Buttermilch oder Joghurt oder Pulver mit fertiger Bakterienkultur)

Zubereitung:

Um Sauerrahm zu Hause zuzubereiten, braucht man ausgezeichnete Sahne und einen „Starter“, eine Substanz aus Milch und einer Kultur aktiver Milchsäurebakterien. Als „ Starter “ eignen sich Pulver mit Bakterienkultur, Joghurt oder Buttermilch . Letzteres habe ich verwendet.
Der erste Schritt besteht darin, die zu verwendende Sahne auszuwählen:
Die Schlagsahne ergibt eine dichtere und kompaktere saure Sahne. Vermeiden Sie UHT-Creme, da diese in Verbindung mit Bakterienkulturen inkonsistent wird.
Bringen Sie die Schlagsahne auf 63 °C und halten Sie sie 30 Minuten lang bei dieser Temperatur.
Lassen Sie es vollständig abkühlen und gießen Sie es in eine Schüssel. Fügen Sie dann 2 Esslöffel der gewählten „Starter“ hinzu.
Mischen, mit einem Deckel oder einer Frischhaltefolie verschließen und 16–18 Stunden bei einer Temperatur von ca. 25 °C aufbewahren (ein sehr warmer Ort im Haus).
Nach Ablauf der Ruhezeit die Schüssel für 6 Stunden in den Kühlschrank stellen, um die Bakterienbildung zu stoppen und die saure Sahne abkühlen zu lassen .
Sie können es in Desserts wie dem berühmten  New York Cheesecake oder als Beilage zu  Ofenkartoffeln , Fisch und  gegrilltem Gemüse verwenden. Es eignet sich  hervorragend als Soße gemischt mit provenzalischen Gewürzen und Kräutern , insbesondere Schnittlauch .

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close