Kochrezepte

SARDELLEN-SAUCE mit GETROCKNETEN TOMATEN, HASELNÜSSEN und BEEREN | lecker und in 10 Minuten fertig

ZUTATEN

  • 14 frische Sardellenfilets paniert in Paniermehl
  • 2 Esslöffel getrocknete Bio-Tomatensauce (oder gehackte getrocknete Tomaten)
  • 1 Esslöffel Bio-Taggiasca-Olivensauce (oder gehackte Oliven)
  • 1 Esslöffel Beerenkompott (ohne Zuckerzusatz)
  • 3 Esslöffel Sonnenblumenöl
  • 1 Esslöffel geröstete gehackte Haselnüsse
  • 1/2 Glas Vollmilch
  • 1 Prise Knoblauchpulver

VORBEREITUNG

Nehmen Sie die gesäuberten frischen Sardellenfilets und panieren Sie sie in Paniermehl.
Sonnenblumenöl und Knoblauchpulver in eine Pfanne geben, dann die Sardellen auf beiden Seiten anbraten und gut bräunen lassen. Überschüssiges Öl auf saugfähigem Papier abtropfen lassen und abkühlen lassen.
Geben Sie die Sardellen und Haselnüsse in einen Mixer und beginnen Sie mit dem Mixen.
Anschließend die getrocknete Tomatensauce, die Taggiasca-Olivensauce, das Beerenkompott und die Vollmilch hinzufügen.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close