Kochrezepte

Sandwiches Milch

Zutaten:

500 g Mehl 0
330 g warme Milch
30 g Butter
2 Teelöffel Honig
10 g Salz
10 g Schmalz
150 g Sauerteig (oder 10 g frische Bierhefe)
1 Tasse Milch + Eigelb zum Bestreichen

Vorbereitung:

Das gesiebte Mehl in eine große Schüssel geben. Gießen Sie die warme Milch in die Mitte und schmelzen Sie den Sauerteig (oder das Bier) zusammen mit Honig und Schmalz. Salz und zimmerwarme Butter hinzufügen und vermischen. 10-15 Minuten lang arbeiten, bis ein glatter, elastischer und homogener Teig entsteht, den Sie in einer geölten, mit einem Tuch abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort (28°C) 15 Stunden lang gehen lassen (ich bereite den Teig zu). Abends lasse ich es die ganze Nacht gehen und backe es am nächsten Tag um 15 Uhr). Nehmen Sie den Teig nach dem Ruhen und teilen Sie ihn in Stücke von 100 g. Ziehen Sie sie auseinander, zerdrücken Sie sie leicht mit der Hand und drehen Sie sie dann, um kleine Brote zu formen. Legen Sie sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech, bestreichen Sie die Oberflächen mit einer Emulsion aus Milch und Eigelb und backen Sie sie 20 Minuten lang im vorgeheizten Backofen bei 180°: Sie sind fertig, wenn sie eine schöne goldene Farbe erreicht haben.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close