Kuchen

Sandtaler, wie vom bäcker

ZUTATEN

  • 700 g Mehl
  • 500 g Margarine
  • 250 g Puderzucker
  • 1 1/2 Pck. Vanillezucker
  • evtl. Puderzucker
  • evtl. Schokolade
  • Sie können auch lesen Kirsch – Schmand – Blechkuchen

ZUBEREITUNG

Mehl und Puderzucker sowie den Vanillezucker gleichmäßig vermischen, die Margarine hinzugeben und alles kräftig durchkneten. Danach alles etwa eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Nach dem Abkühlen aus dem Teig eine dicke Wurst rollen und in gleichmäßige Scheiben schneiden. Die so entstandenen Kekse auf Backblechen verteilen und etwa 20 min. bei 180°C backen. Die Kekse müssen gar nicht so sehr braun werden, da schmecken sie am besten!

Wer mag, kann auch noch die Kekse mit Schokolade verzieren oder einfach mit Puderzucker bestäuben.

Stecken Sie das Bild unten in Ihre Pinterest-Tabellen, um es bei Bedarf immer bei sich zu haben. Dies erlaubt uns, von Pinterest vorgetragen zu werden.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close