Kuchen

SALZKEKSE mit SALAMI und WALNÜSSEN

Zutaten

  • 80 g 00-Mehl
  • 30 g geriebener Parmesan
  • 1 Teelöffel Instanthefe für herzhafte Kuchen
  • 50 g kalte Butter
  • 80 g klassische Strolghino-Salami von Clai
  • 50 g Walnusskerne
  • 1 Ei
  • eine Prise Salz

Vorbereitung

Die Salami in kleine Stücke schneiden.
Die Walnüsse mit einem Messer grob hacken.
Mehl, geriebenen Parmesan, Instanthefe und gewürfelte kalte Butter in eine Küchenmaschine geben. Betätigen Sie die Klingen und fügen Sie dann das Ei und die Prise Salz hinzu. Nur ein paar Sekunden lang kneten, dann den Roboter ausschalten und die Salami und die Nüsse hineingeben, zuerst mit einem Spatel und dann mit der Hand vermischen.
Formen Sie einen Zylinder mit etwa 3 cm Durchmesser, wickeln Sie ihn in Frischhaltefolie ein und legen Sie ihn für 15 Minuten in den Gefrierschrank. Nehmen Sie ihn aus dem Gefrierschrank, schneiden Sie ihn in etwa 1 cm dicke Kreise, die Sie auf Backpapier oder auf ein Backblech legen Silikonmatte wie in meinem Fall.
Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 15 Minuten garen.
Aus dem Ofen nehmen, die Kekse auf einem Gitter abkühlen lassen und servieren.
In einem luftdichten Beutel sind die Kekse 1 Woche haltbar.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close