Salate

Salat aus Agretti, gebratenen Auberginen und Walnüssen, gewürzt mit Zitrone

 

Zutaten:

ein Haufen Agretti
1 mittelgroße Aubergine
5 Walnüsse
aromatisches Olivenöl
Kardamom Samen
3 Mozzarella-Kugeln
ein Löffel Mandelhonig
Saft von 1/2 Zitrone
3 Esslöffel griechischer Joghurt
Salz
Pfeffer
Mehl nach Geschmack
Samenöl zum Braten
Salat aus Agretti, gebratenen Auberginen und Walnüssen, gewürzt mit Zitrone

Vorbereitung:

Die Auberginen in kleine Stücke schneiden und im Mehl wenden. Anschließend in eine Pfanne mit heißem Öl geben und einige Minuten anbraten. Salzen Sie sie und lassen Sie sie abkühlen.
In der Zwischenzeit die Agretti sorgfältig putzen, waschen, von der Wurzel befreien, in kleine Stiele schneiden, nur 2 Minuten blanchieren und dann in Aromaöl, Zitrone, Kardamom, Pfeffer, Honig und griechischem Joghurt marinieren; Die Walnüsse schälen und grob hacken, den Mozzarella in kleine Stücke schneiden und alles dazugeben.

Bei Bedarf mit Salz abschmecken, eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Back to top button
Close
Close