Kuchen

Sachertorte aus österreich

Zutaten für 12 Portionen SACHERTORTE AUS ÖSTERREICH

180 g Butter

140 g Staubzucker

6 Stk Eier

180 g Schokolade

180 g Mehl

150 g Feinkristallzucker

1 Pk Vanillezucker

1 Prise Salz

1 TL Backpulver

Zutaten für die Glasur

150 g Kuvertüre/Schokoglasur (dunkel)

Zutaten zum Bestreichen

200 g Marillenmarmelade

 

Zubereitung SACHERTORTE AUS ÖSTERREICH

  1. Für unsere Sachertorte zuerst das Backrohr auf 190 Grad, Ober- und Unterhitze vorheizen.
  2. Danach die Schokolade im Wasserbad schmelzen und leicht abkühlen lassen. Eiklar mit Feinkristallzucker in einer Schüssel zu Schnee schlagen.
  3. Die weiche Butter in einer weiteren Schüssel schaumig rühren, geschmolzene Schokolade unterrühren, Staubzucker, Vanillezucker, Backpulver und ein Prise Salz einrühren – gut cremig rühren.
  4. Nach und nach Dotter einrühren. Zuletzt Schnee und Mehl vorsichtig unterheben.
  5. Teig in die eingefettete und bemehlte Tortenform (25 cm Durchmesser) einfüllen. Torte ca. 60 Minuten bei 170 Grad backen (Ober- und Unterhitze). Torte auskühlen lassen und anschließend aus der Form lösen.
  6. Marmelade erwärmen und die Torte an der Oberseite und an den Rändern damit bestreichen.
  7. Mit Schokoglasur rundherum bestreichen, die Glasur fest werden lassen und servieren.

Related Articles

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Check Also
Close
Back to top button
Close
Close